Datenanlieferung

Auf dieser Seite finden Sie alle notwendigen Informationen zur Übermittlung Ihrer Daten an uns. Bitte liefern Sie uns Ihren Werbeeindruck möglichst in dem (für die angegebene Werbefläche) passenden Maß (Breite x Höhe) und in einem der folgenden Dateiformate:

PDF, TIFF, EPS, JPEG

Andere Datenformate nur nach Absprache.

Sollten Sie uns Ihren gewünschten Werbeeindruck nicht druckfertig anliefern können, steht Ihnen unser Grafikservice gerne zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall am besten telefonisch, um zu besprechen wie eine Umsetzung erfolgen kann. Bitte beachten Sie, dass für diese Leistungen (Layout, Bildbearbeitung, Vektorisierung …) Zusatzkosten nach Aufwand und vorheriger Absprache berechnet werden. Siehe auch Punkt „Zusatzkosten“.

PDF-Daten:

  • alle verwendeten Schriften einbetten
  • alle verwendeten Bilder müssen hochaufgelöst und in CMYK-Modus bzw. als Sonderfarben angelegt sein
  • Hochaufgelöste und druckoptimierte PDF-Dateien

Bildarten:

  • Hochaufgelöst (mind. 300 dpi bei Farb-/Graustufenbildern und mind. 1200 dpi bei Strichbildern)
  • Logos vektorisiert

Schriften

  • Verwendete Schriften mitliefern (Schriftenkoffer)
  • oder Texte in Pfade/Kurven umwandeln

Linien:

  • Keine Haarlinien, Linienstärke mind. 0,3 pt

Hinweise zum Offsetdruck:

  • Bei Sonderfarben wie HKS, Pantone etc. bitte die Daten in der entsprechenden Sonderfarbe anlegen.
  • Bei 4-farbigen Motiven die Druckdaten in CMYK-Modus anlegen (nicht  in RGB-Modus)

Hinweise zum Digitaldruck:

Bei einigen Modellen ist ein Werbeeindruck im Digitaldruck möglich. Im Digitaldruck sind keine Sonderfarben und keine Drucklackierungen möglich. Sonderfarben wie HKS oder Pantone werden aus der Euroskala (CMYK) nachgestellt, es kann deshalb zu Farbabweichungen gegenüber den Originaldruckfarben kommen. Bitte legen Sie in Ihren Druckdaten für den Digitaldruck grundsätzlich alle Farben im CMYK-Modus an.

Beschnittzugabe:

Bis zum Papierrand angelegte Bilder, Linien und Flächen müssen ringsum 3 mm über das Endformat hinausragen.

Kontrollausdruck/Proof:

Zu Ihrer und unserer Sicherheit empfehlen wir die Erstellung eines farbverbindlichen Proofs (nur bei 4c-Euroskala), die wir gerne für Sie übernehmen. Bitte beachten Sie: Reklamationen zur Farbwiedergabe im späteren Auflagendruck werden ohne vorliegenden Proof nicht akzeptiert.

Kontaktdaten:

Bitte geben Sie bei Ihren Datenübertragungen – für eventuelle Rückfragen – immer einen Ansprechpartner mit Telefonnummer und E-Mail-Adresse an.

Zusatzkosten:

Die Gestaltung Ihres Werbeeindrucks (auf Wunsch) sowie Autorenkorrekturen (Änderungen nach erteilter Druckfreigabe) werden nach Aufwand (Stundensatz 75,- EUR) berechnet.

So kommen Ihre Daten zu uns:

per E-Mail (bis 10 MB):
info@b2b-kalender.de

per WeTransfer:
https://wetransfer.com/

per Datenträger: 
auf CD oder DVD